Pimcore 19.11.2019 - 09:21 Uhr

 Pimcore schlägt seine Konkurrenz im Gartner‘s Peer Review

Gartner´s Peer Insights ermöglicht Unternehmen, unterschiedliche Tools und Plattformen anhand verschiedener Kriterien und auf Grundlage der Erfahrungen von Nutzern miteinander zu vergleichen. Eine dieser Plattformen ist Pimcore. Gartner bewertet das Open-Source-Framework derzeit in den Kategorien Master Data Management (MDM) und Digital Experience Platforms (DXP) auf einer Skala von 1 bis 5 mit 4,8 und 4,9 Punkten. Damit liegt Pimcore weit vor seinen Mitstreitern. Etablierte Namen wie SAP, Informatica oder Oracle in der Kategorie MDM PDS und Salesforce, Adobe oder Drupal als Experten für DXPs kommen nicht an diese positive Bewertung heran. Basilicom setzt schon lange auf das Open-Source-Framework Pimcore, doch auch uns hat die hohe Punktzahl im Bewertungssystem neugierig gemacht. Deshalb haben wir uns im Detail angeschaut, was dahintersteckt und mit welchen Parametern Gartner hierbei arbeitet.

Unternehmen werden in vier Bereichen bewertet

Im ersten Bereich „Evaluation & Contracting" erhält Pimcore 5 von 5 in den beiden Kategorien MDM PDS und DXP, basierend auf den Ergebnissen der Kunden. Dieser Abschnitt wird anhand von folgenden Parametern gemessen:

  • Fähigkeit, die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zu verstehen.
  • Rechtzeitige und vollständige Beantwortung von Produktfragen
  • Preisgestaltung und Vertragsflexibilität (Preise und Konditionen)

Im zweiten Bereich „Integration & Deployment" bekommt Pimcore 4,4 von 5 in der Kategorie MDM PDS und 4,8 von 5 in der Kategorie DXP von den Kunden. Folgende Parameter sind für die Bewertung ausschlaggebend:

  • Verfügbarkeit von qualitativ hochwertigen Ressourcen von Drittanbietern (Integratoren, Dienstleistern, etc.)
  • Einfache Integration durch Standard-APIs und -Tools
  • Qualität und Verfügbarkeit von Endnutzerschulungen
  • Einfache Bereitstellung

Der dritte Bereich trägt den Titel „Service & Support". Hier kann Pimcore 4,3 von 5 in der Kategorie MDM PDS und 4,5 von 5 in der Kategorie DXP aufweisen. Die Bewertung erfolgte anhand folgender Merkmale:

  • Rechtzeitigkeit der Antwort des Lieferanten
  • Qualität des technischen Supports
  • Qualität der Peer-User-Community

Auch im vierten Bereich, „Produktfähigkeiten", erhält das Open-Source Framework 4,8 von 5 in MDM PDS und 4,6 von 5 in DXP auf Grundlage der Kundenbewertungen. Hier wird anhand von folgenden Parametern gemessen:

  • Laden / Synchronisation / Business Services / Integration
  • Workflow / BPM
  • Durchführung / Skalierung / Anwendung / Sicherheit
  • Unterstützung bei der Information Governance
 
 

Kundenbewertungen: Ausschlaggebendes Kriterium für eine Entscheidung

Wir machen immer wieder die Erfahrung, dass bei der Entscheidung für oder gegen ein Produkt Bewertungen anderer Kunden zur Hilfe genommen werden. Hier bietet Gartner eine gute Grundlage, um möglichst breitgefächert einen Überblick über Funktionalität und Verlässlichkeit der einzelnen Tools zu bekommen. Auch über Pimcore gibt es ausführliche Rezensionen von Kunden. Eine der Top-Bewertungen für Pimcores DXP, die vom Chief Marketing Officer (CMO) eines führenden Transportunternehmens (Firmengröße: 50 Mio. - 250 Mio. USD) abgegeben wurde, trägt den Titel: „Offene und anpassbare Software, die viele Digitalisierungsanforderungen erfüllt."


In der Rezension des CMOs wurden vor allem folgende Aspekte von Pimcore besonders hervorgehoben: Digital Asset Management, Flexibilität und die Open-Source-Natur von Pimcore. Im Abschnitt „Integration & Deployment" gab er Pimcore 4 von 5 Punkten. Als Gründe für die Wahl nannte er dabei ein verkürztes Time-to-Market und das Umsatzwachstum. Seine Erfahrungen mit dem Open-Source-Framework hat er dabei wie folgt festgehalten: „Uns gefällt, dass das System sehr offen und anpassbar ist. Es erfüllt viele Anforderungen und wir können es für viele verschiedene Digitalisierungsthemen verwenden."

Gartner hilft beim Vergleich und der Wahl des richtigen Produkts

Gartner Peer Insights bietet Unternehmen die Möglichkeit, Pimcore mit anderen Anbietern zu vergleichen. Die Vergleiche basieren auf Aspekten wie Punktzahl der Bewertungen, persönliche Überlegungen und Erfahrungen der Bewertenden sowie deren demografischer Hintergrund. Gartner liefert darüber hinaus wertvolle Einblicke durch Formate wie Marktratgeber und dem Magic Quadrant von Gartner, um Verantwortliche bei der Suche nach dem richtigen Produkt für ihr Unternehmen zu unterstützen.
 
Auch wir bei Basilicom haben uns auf Pimcore spezialisiert. In den Digitalisierungsprojekten unserer Kunden haben wir mit dem Framework sehr positive Erfahrungen gemacht und können dieses voll und ganz empfehlen. Vor allem der ganzheitliche Digitalisierungsansatz und das Aufbrechen von siloartigen Systemlandschaften ist uns mit unseren Kunden damit problemlos gelungen. Dennoch sind auch wir als Digitalagentur immer an unabhängigen und echten Bewertungen interessiert und ziehen deshalb häufig ebenfalls Gartners Peer Insights zu Rate. Übrigens: Hier können Sie alle weiteren Bewertungen von Pimcore einsehen.