Basilicom bringt mit Pimcore das CGM-App-Verordnungscenter in Rekordzeit an den Start
CompuGroup Medical AG

Basilicom bringt mit Pimcore das CGM-App-Verordnungscenter in Rekordzeit an den Start

Seit 2020 gibt es Apps auf Rezept. Noch bevor die gesetzliche Grundlage dafür geschaffen war, entwickelte Basilicom für die CGM in kürzester Zeit einen zentralen Content-Hub auf Pimcore-Basis für digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA). CGM wurde damit zum E-Health-Vorreiter.

Der Kunde

Die CompuGroup Medical AG (CGM) ist ein weltweit führendes E-Health-Unternehmen, das mit seinen Softwareprodukten alle ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen, Apotheken, Laboren und Krankenhäusern unterstützt.

  • 769 Mio € Umsatz
  • 1 Mio Kunden
  • 50 % Marktanteil Arztsoftware in Deutschland
  • 55 Länder

Projektbeschreibung

Eine moderne Plattform, die sich nahtlos in Altsysteme und neue Hubs integrieren lässt
Herausforderung

Eine moderne Plattform, die sich nahtlos in Altsysteme und neue Hubs integrieren lässt

Mit der neuen Plattform auf Basis von Pimcore erweitert die CGM ihr bestehendes Angebot. Die Plattform liefert alle relevanten Informationen zu den neuen digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGA) für Ärzte, Patienten und Unternehmen. Damit ermöglicht sie die digitale Verordnung, Verwaltung und Verarbeitung von DiGA-Rezepten. Ärzte können verschreibungspflichtige digitale Produkte verordnen, Patienten können sich über digitale Produkte informieren und Rezepte für gesetzlich zugelassene DiGA dort direkt einlösen. Die Technologie bildet die Grundlage für ein breites White-Label-Software-as-a-Service-Dienstleistungsangebot für weitere Marktteilnehmer.
Pimcore-Plattform als White-Label-System mit CMS, DAM, MDM, PIM, API und modernen Benutzeroberfläche
Lösung

Pimcore-Plattform als White-Label-System mit CMS, DAM, MDM, PIM, API und modernen Benutzeroberfläche

Für das neue E-Health-Projekt entwickelten wir auf Basis der Pimcore-Plattform einen zentralen Datenpool mit einem strukturierten Datenmodell, das alle Informationen und Assets zu den digitalen Gesundheitslösungen beinhaltet. In diesem Content-Hub lassen sich Daten nicht nur pflegen und auslesen, sondern auch automatisiert importieren. Schnittstellen zu allen relevanten CGM-Systemen und eine Anbindung an die Weiße Liste (zentrales Verzeichnis im Gesundheitswesen) ermöglichen einen nahtlosen Datenaustausch. Basilicom setzt dabei die benötigten Benutzeroberflächen intelligent mit einem modernen JavaScript-Webframework um, das eine Nutzung der Anwendungen mit und ohne JavaScript ermöglicht. Die Oberflächen für die Verbraucher wurden mit dem Mobile-First-Ansatz entwickelt. Eine Suchfunktion mit dynamischen Filtern auf Basis von Elasticsearch und eine Anbindung an die CGM-Systemlandschaft komplettieren die Plattform. So bietet das neue System eine spezifische Benutzeranwendung für die CGM-
Ergebnis

Mit Pimcore zum Vorreiter in Sachen Gesundheits-Apps

Im September 2020 hat die CGM eine neue moderne Plattform in Betrieb genommen, die als Basis für kommende White-Label-Gesundheitsanwendungen in jede Richtung schnell und flexibel ausbaubar ist. Der DiGA-Hub für das CGM APP VERORDNUNGSCENTER bedient die CGM-Arztinformations­systeme CGM ALBIS, CGM TURBOMED, CGM M1 PRO und CGM MEDISTAR sowie das Patientenportal CLICKDOC. Mit der neuen Plattform haben Basilicom und Pimcore neue, moderne Software erfolgreich in das technische Ökosystem eingeführt – in einer perfekten Time-to-Market. Damit ist die CGM in Rekordzeit erster Anbieter für digitale Gesundheitsprodukte in Arzt-Systemen geworden, mit einem eigenen Online-Katalog für Verbraucher in Deutschland.

Erfolgsparameter

  • 3 Monate Umsetzung
  • 100 % Vor allen Mitbewerbern
  • 100 % Integration in Altsysteme
  • 100 % Integration in Consumer-Plattform

Projekt URL's

Basisdaten

Branche Technologie

Pimcore Produkte PIM, MDM, CMS, DAM

Technologien VueJS, PHP

Kompetenzen Projektmanagement, Product Ownership, User Experience Design, Interface Design, Frontend Development, Datenmodellierung